Team Hannes Arch sagt DANKE!

Dieses Team hat Hannes in seiner letzten Saison „auf Schritt und Tritt“ begleitet, mit ihm entwickelt, getüftelt, verhandelt, genossen, geschwitzt, gelacht, gefeiert … es war eine außerordentliche, einzigartige Zeit für jeden einzelne. Es war allen eine besondere Ehre, Teil dieses legendären Teams zu sein.

Red Bull Air Race Team

Jojo Pölzl

hannes-arch-team-16-joachim-poelzl.jpg

Jojo Pölzl, Team Coordinator, Team Organisation, Technische Team Leitung

Jojo ist seit der Saison 2015 Team-Koordinator im Team Hannes Arch. Bis 2010 hat Jojo unter anderem für das Red Bull Air Race gearbeitet, er kennt daher nicht nur das Air Race wie seine Westentasche, sondern auch Red Bull selbst. Abseits des Hangars übt Jojo sich im Triathlon und ist somit ein durchaus geeigneter Trainingspartner für Hannes.

Nigel Dickinson

hannes-arch-team-16-nigel-dickinson.JPG

Nigel Dickinson, Techniker 

Keine Frage: Ohne seinen Techniker Nigel Dickinson würde Hannes Arch nicht fliegen – oder zumindest nicht so erfolgreich. Als ehemaliger Motorcross-Fahrer und Helikoptertechniker kennt sich der gebürtige Neuseeländer mit Motoren aller Art aus. Am liebsten ist ihm allerdings der von Hannes’ Edge. Zu Nigels wichtigsten Aufgaben gehört der Zusammenbau des Rennflugzeugs. „Eine höchst meditative Arbeit“, verrät Nigel. Auch für die Flugfähigkeit und die Sicherheit ist er zuständig, außerdem trägt er die volle Verantwortung für jegliche Modifikation.

Marius Heise

hannes-arch-team-16-marius-heise.JPG

Marius Heise, Luft- und Raumfahrttechnik Ingenieur, Entwicklung Software, Flugtaktische Analyse

Einer der Neuzugänge 2016 ist der in Südafrika aufgewachsene Marius Heise. Vor dem Studium nach München ausgewandert, studierte er dort Luft- und Raumfahrt. In Hannes Team ist er für die Beratung in Sachen Flugzeugweiterentwicklung und flugtaktische Analyse vor Ort verantwortlich. Zudem entwickelt er sämtliche Softwarewerkzeuge für den Rennbetrieb und kümmert sich um die Auswertung der daraus gewonnenen Daten.

Hartmut Siegmann

hannes-arch-team-16-hartmut-siegmann.jpg

Hartmut Siegmann, Aerodynamik & Design, Flugtaktische Analyse

In der Rennsaison 2016 neu im Team dabei ist auch Siggi, der für dieWeiterentwicklung von Aerodynamik und Design der EDGE 540 V3 verantwortlich ist.Er holt die letzten Sekundenbruchteile heraus, entwickelt neue Bauteile und dasRace Setup, damit die EDGE im Rennen perfekt auf Hannes abgestimmt ist. Siggi über Flugtaktik: „Die Rechtskurven im Track stellen eine Herausforderung dar, ansonsten gilt die alte Pylonregel: Fly Low, Go Fast, Turn Left!"

Miriam Höller

hannes-arch-team-16-miriam-hoeller.jpg

Miriam Höller, Unterstützung Teamkoordination, Fotografin

Mit seiner Lebensgefährtin Miriam Höller hat Hannes nicht nur aufgrund ihrer gemeinsamen Liebe zu ihren extremen Jobs (Miriam ist Stuntfrau und Moderatorin), sondern auch als Teammitglied das große Los gezogen. In Zusammenarbeit mit Jojo koordiniert sie Termine während der Rennen und ist für Hannes auch die wichtigste psychische Unterstützung. Zudem dient sie dem Team als Fotografin und sorgt mit ihrem guten Auge für super „Behind-the-scene“ Fotos aus dem Hangar und Hannes unmittelbarer Umgebung.

Core Team

Agnes Steinacher

hannes-arch-team-16-agnes-steinacher.jpg

Agnes Steinacher, Medien & Kommunikation

Ebenfalls 2015 neu an Bord, kümmert sich Agnes Steinacher um alles, was Medien und Kommunikation betrifft. Zusätzlich ist sie auch so etwas wie Hannes Assistentin und kümmert sich gemeinsam mit Lisa um administrative Dinge in Hannes Büro.

Kurt Kaiser

hannes-arch-team-16-kurt-kaiser.jpg

Kurt Kaiser, Management

Der Unternehmer und Marketingexperte Kurt Kaiser ist ein guter Freund von Hannes und ein absoluter Kenner der Szene. Früher hat er in vielfach prämierten Kampagnen Österreichs „Superadler“ zu Höhenflügen verholfen, seit 2015 hat er Hannes’ Mangement übernommen und gibt Gas um Partner, Projekte, die Marke Hannes Arch und das Team zu beflügeln.

Lisa Arch

hannes-arch-team-16-lisa-arch.jpg

Lisa Arch, Back Office

Lisa Arch ist nicht nur die Schwester von Hannes sondern auch die gute Seele des Teams, denn sie hat immer den Überblick, kümmert sich um alle Back-Office Angelegenheiten, aber ist auch die Meisterin der Genehmigungen und daher immer in Abstimmung mit sämtlichen Behörden.